CV

Alexander Nikolic

 

eselsfoto

Artist, Filmmaker, Performer and Researcher

 

Alexander Nikolic, geb. 03.06.1973, Wien (Österreich)

Theatermacher, Kunstarbeiter und Aktivist. Initiator von internationalen Projekten, wie Under the Bridge – Belgrade, SLUM-TV, BOEM*; BOEM* wurde 2011 mit einer Prämie im Bereich interkultureller Dialog, vom Ministeriumfür Unterricht, Kunst und Kultur ausgezeichnet. Im Zusammenarbeit mit der Akademie der Bildenden Künste organisierte er auch Forschungsprojekte wie Serious Pop, künstlerische Appropriation in Südost Europa. Jahrelange interdisziplinäre internationale Erfahrung im Bereich, Produktion von Öffentlichem Raum, Partizipative und selbstermächtigende Strategien im Bereich Kunst und Kultur. Internationale Vorträge an Akademien und Universitäten. Mit dem BOEM* Mitaufrufer zu dem transnationalen Migrantinnenstreik „1.März“, Im Boem wurde auch die Arbeit niedergelegt. Mitinitiator der Wiener Wahl Partie. Seit drei Jahren sind seine Arbeiten auch verstärkt in internationalen Theaterfestivals, wie z.b. Donaufestival, Wiener Festwochen, Steirischer Herbst, Life-Art Festival Hamburg, CPH-DOX Copenhagen, Festival für Politik im Freien Theater, u.a. zu sehen.

 

SLUM-TV

DSC_0053

 

http://www.slum-tv.org/

 

BOEM*

Boempanorama1

 

http://boem.postism.org/

 

Under the Bridge Beograd

utb-jedan

 http://birobeograd.info/UTB01/doku/henriksson.html

 

more to follow

Leave a Reply